Deutsche Bilder

Krieg und Frieden

Eine Familiengeschichte und Zeitzeugnis

Fotos aus dem Erbe von Oskar Straube

1910 - 2006
DAS AUTO
DAS AUTO
DAS AUTO
Ein Mädchen sitzt in einem Spielzeugauto...

Die gefalteten Hände, die raumgreifende Spreizung der Beine, die in sich ruhende Körperhaltung imitiert vielleicht den Vater, der besitzerstolz hinter dem Steuer seines Autos sitzt, oder es ist ein Mädchen, dass sich seiner selbst sicher ist und den Besitz dieses Prachtstücks an Wagen für selbstverständlich hält oder man hat es nur für einen kurzen Augenblick hineingesetzt und es wartet geduldig darauf, wieder herausgehoben zu werden.

Die Spannung liegt in der Erscheinung des Jungen am linken Bildrand: Er trägt einen verfleckten Kittel über einem langärmeligen Hemd, unter der kurzen Hose an Strumpfbändern oder, wie wir damals sagten, Miedern befestigte lange Strümpfe, daran erkennbar, dass der Strumpf am linken Bein sich zum Teil gelöst hat und den Oberschenkel freigibt. Das ist eine ärmliche Kleidung für kühle Tage. Wir sehen aber Sonnenlicht und dichtes Laub. Das Mädchen dagegen ist sommerlich gekleidet, es trägt ein kurzärmliges Hemd und eine fesche Lederhose mit einer Verzierung in Form eines Hasen am Querriegel des Hosenträgers. Es befindet sich auf der Sonnenseite des Lebens, davon sind ihre Eltern überzeugt. Der Junge steht am Rande, sein Gesicht zeigt Ratlosigkeit oder die Enttäuschung darüber, dass ein solches Auto für ihn unerreichbar ist.